Tulln hat es schon vor Jahren erkannt. Menschen brauchen Umgebung. Welche Umgebung ist uns am nächsten? Der Garten. Der Hipe gibt Tulln recht

Noch nie wurde soviel Garten gepflegt, gehegt, gebaut, geliebt. Hier die Worte von Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk:

Tulln lebt Garten, liebt Garten, ist Garten. Und das möchten wir im Jahr 2018 mit Ihnen teilen. Unter dem Motto „GREEN ART“ präsentiert Tulln von Mai bis September 2018 stadtweite Gartenkunstwerke, die Ausstellung #TullnART – Garten der Künstler“, offene Privatgärten, geführte Radtouren, Garten-Konzerte, Workshops, Kulinarik und vieles mehr – zusätzlich zu den wie gewohnt prächtig blühenden Grünräumen, der GARTEN TULLN und der jährlichen Internationalen Gartenbaumesse.
Erleben Sie Garten und Kunst in völlig neuen Facetten. Wir freuen uns auf Sie.